OneNote - Das Notizenprogramm aus dem MS-Office

OneNote, das oft vergessene Programm

OneNote Beispiel für Handout

Sie möchten ein Programm neu lernen und besuchen extra ein Seminar dazu. Doch wo soll das geballte Wissen hin? Die herkömmliche Methode, sich Notizen auf einem Zettel zu machen erscheint auf den ersten Blick sehr gut. O.k. Ist seit Jahrzehnten her überliefert. Doch wohin mit den Notizen danach? 

Kein Problem mit OneNote.

Beugen Sie vor! Sie können sich alles sofort in OneNote notieren, kein lästiges notieren auf Zetteln, Blättern oder Postits. Bilder sagen mehr als 1000 Worte, also wenden Sie dies an.

auch das lästige Mitschreiben unter welchem Menüpunkt finde ich diese Funktion, das fällt weg. Sie machen lediglich einen Screenshot und können sofort darin die wichtigsten Stellen markieren:

mit OneNote erstellt und beschriftet

Oder Sie benötigen für ein bestimmtes Themengebiet die verschiedensten Unterlagen wie Word-, Excel- Dateien, Bilder, Videos, Internetlinks.

Oder Sie möchten - privat oder beruflich - einfach Informationen festhalten und mit Anderen austauschen.

Alles kein Thema für OneNote, Sie stellen alles einfach in einem Notizbuch zusammen. Und OneNote kann noch viel mehr. Überzeugen Sie sich von diesem genialen Programm. Zu Unrecht von den meisten Officeanwendern vergessen oder unbeachtet. Nach kurzer Einarbeitungszeit nehmen Sie zu Ihren Seminaren nur noch den USB-Stick mit und können Papier und (Blei-)Stift getrost zu Hause lassen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren